PickPock im Bommelhagel

Auf dem NachHauseFlug war PickPock übel gelaunt. Zweimal hatte er sich in einem Strauch verheddert und war schon wieder ausgelacht worden. Und das kam so:
Vergnügt hatte PickPock sich an einen Meisenknödel gehängt und Trockenfutter gepickpockt, auch um die kecken Blaumeisen zu necken. Die waren so mini, flogen aber schnell wie Pfeile auf ihn zu. Wollten ihn von ihren Leckereien vertreiben. Pfeile hatten ihn heute ja schon mal getroffen: Liebespfeile! "Rotkehlchen! So anmutig, so....!" schwärmte der liebestrunkene Atelierspecht vor sich hin.
Amüsiert und sozusagen blind vor Liebe fliegt PickPock zum nächsten Knödel, ohne zu merken, dass dieser sonnengelb ist. Seine Krallen halten sich an einer weichen Kugel fest. Wild pickpockt er hinein, bekommt aber keine TrockenInsekten zu fassen, sondern nur Fusseln. Hat der Goldregen jetzt Blüten?
Irritiert fliegt PickPock zum Holunderstrauch und hängt sich an einen bunten Bommel. Komische Holunderbeeren sind das. Sein Schnabel inzwischen voller Fussel. Um sich herum hört er Blaumeisen kichern, Krähen rau lachen. "Ostern" gackert es unter ihm. Sind jetzt auch noch Hühner im Garten? Naja, so wie die Ringeltauben wackelnd durch's Gras tapsen, könnte man glatt meinen, es seien welche. Genervt hält er sich am nächsten Bommel fest.
Haben diese Menschen wohl zu Ostern Dekozeugs in seine geliebten Sträucher gehängt. Haben die denn nichts im Atelier zu tun? Es wird PickPock zu blöd und auch zu eng hier. Kreischend fliegt er durch einen Bommelhagel aus dem Holunderbusch. Verschwindet in den Bürgerpark.
Zuhause in seinem WohnzimmerSpechtloch lässt er sich erschöpft auf sein Flaumfedersofa fallen und schläft auf der Stelle ein. Aber was liegt da unter seinem Kopf? So so! Ein bunter Bommel aus seinem Lieblingsgarten. Ein wohliges Schnarchen erfüllt die gemütliche Spechthöhle. Wovon mag er nur träumen?

Was für Laune hat PickPock wenn er wieder aufwacht? Jedenfalls wird er zu einer für Spechte ungewöhnlichen Tageszeit aufwachen. Habt ihr Lust, selbst bunte Bommel zu basteln? Das ist ganz einfach: Ihr braucht nur etwas Pappe, Wolle, Stift & Schere. Unter "Ideen" auf www.exprimendi.de findet ihr die Anleitung dazu!